www.eiszeit-radio.de sucht Verstärkung!

Die Eishockey-Redaktion von Radio Charivari berichtet auf allen UKW-Frequenzen des Senders und im Internet unter www.eiszeit-radio.de umfassend und live von allen Heim- und Auswärtsspielen der Starbulls Rosenheim in der DEL 2.

Für die Saison 2015/2016 möchten wir unsere On- und Offair-Berichterstattung ausbauen und suchen für die Heim- und Auswärtsspiele der Starbulls noch freiwillige Helfer für folgende Bereiche:

  • Reportage (Assistenz der Live-Reporter im Stadion)
  • Internet/Socialmedia (Homepageaktualisierung, Ergebnisdienst auf Facebook, Twitter)
  • Fotografie und Video-Clips
  • Pressekonferenz (Video-Aufnahme)
  • Moderation (Assistenz des Studio-Moderators)

Die Tätigkeit erfolgt ehrenamtlich, allerdings bieten wir:

  • Pressekarten für die Spiele mit Beteiligung der Starbulls.
  • Die Chance in das spannende Medium Hörfunk hineinzuwachsen.
  • Spannende Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.

Wer mindestens 18 Jahre alt ist, 100% sicher im Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift ist, Spaß am Umgang mit den Starbulls hat, sich in der DEL 2 auskennt, vielleicht schon erste journalistische Erfahrungen gesammelt hat und unbedingt Radio-Luft schnuppern will, sollte sich bei uns bewerben.

Kurzbewerbung mit Foto bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen gibt’s auch bei unserem Reporterteam während des Vorbereitungsspiels der Starbulls Rosenheim gegen die Straubing Tigers im Stadion.

6-Punkte-Wochenende für die Starbulls Rosenheim!

thumb Starbulls 2

Die Taktik, sie hieß: Gewinnen! Und das haben die Starbulls Rosenheim in der DEL 2 am Wochenende getan. Nach dem 3 zu 0-Heimisieg am Freitag

Weiterlesen...

Starbulls holen drei Punkte gegen Kaufbeuren

Starbulls 2

Die Starbulls Rosenheim haben in der DEL 2 im Freitagsspiel wichtige drei Punkte geholt. Sie besiegten vor 2209 Zuschauern im heimischen emilo-Stadion den ESV Kaufbeuren mit 3 zu 0.Die Tore schossen Maximilian Vollmayer 20 Sekunden nach Spielbeginn, Peter Lindlbauer im zweiten Drittel bei

Weiterlesen...

Derby in Rosenheim, Rohner droht Saison-Aus

0107 SBR KEV Ludwig Schrimer

Heute Abend treten die Starbulls daheim gegen Kaufbeuren an. Die Allgäuer haben sich auf Platz Vier der DEL2 hochgearbeitet, während Rosenheim tief im Tabellenkeller steckt.

Starbulls Vorstandsmitglied Marcus Thaller sagte unserem Sender: ein Derby sei immer eine große

Weiterlesen...

Viel fehlt nicht mehr

Die Fans der Starbulls wollen mit der Aktion „Wir für Euch und Ihr für Uns“ Geld sammeln, damit die Profis bei den ersten beiden Februarspielen Fantrikots mit eigenem Logo tragen werden. Der Initiator Pan Weißenbach sagte unserem Sender, aktuell habe man bereits 75

Weiterlesen...